Buchungen ohne Kreditkarte möglich
Buchen
+49 (0)800 201 201 1
Schloss Rheinsberg - kulturelles Zentrum im Ruppiner Seenland

RHEINSBERGER KERAMIK

Seit über 250 Jahren hat die Fertigung von Keramik in Rheinsberg eine große Tradition. Nach Meissen und Berlin ist Rheinsberg der drittälteste Standort in Deutschland mit industrieller Keramikproduktion. Die in den Keramik-Manufakturen hergestellten Waren werden in ganz Europa verkauft. Typisch für die Rheinsberger Keramik ist das blau-weiße Design und die berühmte Rheinsberger Teekanne.

In Rheinsberg gibt es zwei Keramik-Manufakturen und das Keramikmuseum:

Carstens Keramik Rheinsberg
Handwerkskeramik mit über 100 Jahren Tradition, Werksverkauf und Werksführung

Keramik Manufaktur Dornbusch
Werksführung und Besichtigung der mit über 90 l Fassungsvermögen größten funktionsfähigen Teekanne der Welt

Keramikmuseum Rheinsberg
Eine Zeitreise durch die Rheinsberger Keramiktradition mit audio-visueller Show

Töpfermarkt Rheinsberg
Der Töpfermarkt ist mittlerweile eine Institution in Rheinsberg. Seit 1994 findet der Töpfermarkt jährlich am zweiten Oktober-Wochenende statt.
Mit rund 25.000 Besuchern zählt der Töpfermarkt zu den größten seiner Art. Rund 90 Kunstkeramiker und Töpfermeister präsentieren Ihre Arbeiten wie Kunst, Schmuck oder Gebrauchsgeschirr.
Traditionell finden parallel zum Töpfermarkt viele weitere Veranstaltungen in Rheinsberg statt, z.B. „Rheinsberg in Flammen“ mit Schiffskorso und Feuerwerk, Führungen durch die Keramik-Manufakturen, Kutschfahrten und Kulturveranstaltungen im Schlosstheater und im Kurt Tucholsky Literaturmuseum.

FOLGEN SIE UNS

Facebook Instagram